Wem gehört die Stadt?

„Wem gehört die Stadt?“ ist eine Veranstaltung, welche im Rathaus Bremen stattfindet. Bereits zum zweiten Mal ist auch der Jugendbeirat Hemelingen anwesend. Es stellen sich verschiedene Organisationen vor, die sich für Jugendliche aus Bremen engagieren.

Bereits im Jahr 2016 lud Bürgermeister Dr. Carsten Sieling politisch engagierte Jugendliche, Schulen und Organisationen in das Bremer Rathaus ein. Zum Thema „Sprache in der Politik“ stellten die Besucher ihre Projekte vor.

Das Hauptthema des Jahres 2017 war die Sorge um die Gefährdung der Demokratie“. Mehr als 150 Jugendliche und Interessierte haben sich Jugendgruppen, aktuelle Projekte und praxisorientierte Organisationen angeschaut und an deren Angeboten teilgenommen.