Der Jugendbeirat besteht aus 11 gewählten Mitgliedern, welche alle 2 Jahre neu gewählt werden. Die nächsten Wahlen finden 2019 statt. Außerdem gibt es im Jugendbeirat Freiwillige, die Aufgaben übernommen haben.

Mitglieder des Jugendbeirat Hemelingen der zweiten Legislaturperiode (2017 – 2019)

Steckbrief: Alexander von Wieding
Name: Alexander von Wieding
Geburtstag: 30.10.2002
Schule: Freie Evangelische Bekenntnissschule Bremen
Job: Mitglied
Warum bin ich im Jugendbeirat: Weil ich dran Spaß habe und was in Hemelingen verändern möchte. Motto:
„Ohne Fleiß, kein Preis.“
Steckbrief: Alina Poetter
Name: Alina Poetter
 Geburtstag: 01.06.2001
Schule: Wilhelm Olbers Schule
Job: Mitglied
Warum bin ich im Jugendbeirat: Um den Jugendlichen das Leben in Hemelingen schöner zu gestalten und ihnen Projekte zu ermöglichen. Motto:
„know this: you can start over each morning“ – Tyler Joseph
Steckbrief: Anna Ikonik
Name: Anna Ikonik
Geburtstag: 16.02.2003
Schule: Kippenberg Gymnasium
Job: Sprecherin sowie Vorstand
Warum bin ich im Jugendbeirat: Ich möchte mich gerne im Stadtteil engarieren und mit vielen Jugendlichen in Kontakt treten. Motto:
„Immer versucht, immer gescheitert, egal versuch‘ es wieder, scheitere erneut, scheitere besser“ – Samod Beckelt
Steckbrief: Arina Gazizova
Name: Arina Gazizova
Geburtstag: 25.07.2001
Schule: Wilhelm Olbers Schule
Job: Mitglied
Warum bin ich im Jugendbeirat: Ich möchte den Jugendlichen in meiner Umgebung helfen, gemeinsam unsere Stadt zu verbessern und angenehmer für uns Jugendlichen machen. Motto:
„Fall down seven times, stand up eight times.“ – Denzel Washington
Steckbrief: Baljit Singh Kahlon
Name: Baljit Singh Kahlon
Geburtstag: 02.06.2003
Schule: Oberschule an der Julius Brecht Allee
Job: Finanzmanager
Warum bin ich im Jugendbeirat: Ich will Erfahrungen sammeln, welche man beim Jugendbeirat bekommt. Motto:
„Ohne Fleiß, kein Preis!“
Steckbrief: Franjo Gießel
Name: Franjo Gießel
Geburtstag: 14.08.2001
Schule: Berufliches Gymnasium Technik
Job: Management der Online-Präsenz des Jugendbeirat (Freiwilliges Mitglied)
Warum bin ich im Jugendbeirat: Ich möchte mich in meinem Stadtteil aktiv beteiligen, um große und kleine Projekte zu ermöglichen, die das Jugendleben in Hemelingen angenehmer gestalten. Motto:
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.“ – Bertolt Brecht
Steckbrief: Jessica Fress
Name: Jessica Fress
Geburtstag: 25.08.2003
Schule: Kippenberg Gymnasium
Job: Mitglied
Warum bin ich im Jugendbeirat: Ich würde mich gerne für Jugendliche im Stadtteil Hemelingen einsetzen und sogar sich befreunden sowie den Stadtteil verschönern. Motto:
„Das Glück besteht nicht sein Ziel zu erreichen,sondern auf dem Weg dorthin zu sein“ – Ingvar Kamprad
Steckbrief: Johanna Jankowiak
Name: Johanna Jankowiak
Geburtstag: 20.12.1999
Schule: Hermann-Böse-Gymnasium
Job: Mitglied
Warum bin ich im Jugendbeirat: Ich finde es super, dass wir die Möglichkeit haben etwas zu verändern und ich finde wir sollten sie auch wahrnehmen. Motto:
„Vielfalt bringt uns weiter!“
Steckbrief: Lukas Zange
Name: Lukas Zange
Geburtstag: 19.06.2003
Schule: Kippenberg-Gymnasium
Job: Management der Online-Präsenz des Jugendbeirat (Freiwilliges Mitglied)
Warum bin ich im Jugendbeirat: Ich bin im Jugendbeirat, da ich mich schon immer sehr für Politik interessiert habe und ich Hemelingen ein Stück mehr für Jugendliche attraktiv machen möchte! Motto:
„Die Erfahrung ist fast immer die Parodie auf die Idee.“ – Johann Wolfgang von Goethe
Steckbrief: Nike Tsevrentzi
Name: Nike Tsevrentzi
Geburtstag: 02.03.2004
Schule: Gymnasium an der Hamburger Straße
Job: Mitglied
Warum bin ich im Jugendbeirat: Ich möchte meinen Stadtteil mit gestalten und finde es zudem interessant, mich für andere einzusetzen. Motto:
„Lebe, liebe, lache gut – mach deine Sache gut!“ – Daniela Bechtolf
Steckbrief: Robin Neumann
Name: Robin Neumann
Geburtstag: 17.08.2002
Schule: Wilhelm Olbers Schule
Job: Mitglied
Warum bin ich im Jugendbeirat: Um mehr schöne Aktivitäten in Mahndorf zu machen. Motto:
„Der frühe Vogel fängt den Wurm“
Steckbrief: Sally-Nike Bormann
Name: Sally-Nike Bormann
Geburtstag: 11.01.2003
Schule: Freie Evangelische Bekenntnisschule Bremen
Job: Mitglied
Warum bin ich im Jugendbeirat: Weil es mir Spaß macht mitzubestimmen wie mein Stadtteil aussieht und was daraus wird. Motto: Sally-Nike verfolgt kein Motto.
Steckbrief: Tony Dillon
Name: Tony Dillon
Geburtstag: 02.07.2003
Schule: Wilhelm Olbers Schule
Job: Sprecher sowie Vorstand
Warum bin ich im Jugendbeirat: Ich bin gerne im Jugendbeirat, weil ich mich für meinen Stadtteil und besonders für die Jugendlichen einsetzen möchte. Motto:
„Make Hemelingen great again“